Herzlich Willkommen...


... auf der Homepage des Kölner Karnevals-Verein "UNGER UNS" von 1948 e.V.! Wir freuen uns, dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unserer "medialen Heimat". Schaut Euch Fotos vergangener Veranstaltungen an, kauft Eintrittskarten und besucht uns auf Karnevalssitzungen und sonstigen Veranstaltungen in- und außerhalb des Karnevals. 

Neuigkeiten


Wir haben es geschafft! Wir haben unsere "Schulden" beim Zentral Dombau-Verein beglichen!

v.l.n.r.: Anna Maria Heller, Horst Heller, Ingrid Vogt, Klaus Kümmel, Karl Heinz Piel, Sibille Manske, Waltraud Piel, Udo Beyers
v.l.n.r.: Anna Maria Heller, Horst Heller, Ingrid Vogt, Klaus Kümmel, Karl Heinz Piel, Sibille Manske, Waltraud Piel, Udo Beyers

Heute haben wir in den Räumlichkeiten der "Galerie zur Kölschen Lebensart" des Künstlers Jan Künster für die Restaurierung der Gewändefigur Leo I. (der Große) im Michael-Portal des nördlichen Querhauses im Kölner Dom den dritten und letzten Spendenscheck in Höhe von 6.666,66 Euro und 2 Cent in bar an den Präsidenten des "Zentral-Dombau-Verein zu Köln von 1842", Michael H.G.Hoffmann, überreicht. 

 

Wir werden uns auch in Zukunft für die Erhaltung unseres Kölner Doms einsetzen. Ein weiteres Projekt ist schon gestartet: Unter dem Motto "KÖLN - Das Gefühl der Stadt" hat Jan Künster inzwischen einige ausdrucksstarke Bilder in seinen diversen Galerien präsentiert. Auch der Zentral-Dombau-Verein zu Köln von 1842  ist zusammen mit uns durch eines dieser Bildmotive gewürdigt worden. Die "Galerie zur kölschen Lebensart" von Jan Künster wird einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf dieser Bilder spenden und damit auch zum Erhalt des Kölner Doms beitragen.

 

Unser Dank gilt Euch, den Besuchern unserer jecken Sessionseröffnung, den auftretenden Künstlern und allen, die dabei geholfen haben, das möglich zu machen! 

 

Danke! Danke! Danke! :)

0 Kommentare

Neue Veranstaltung: Jeck'n'Danz am 07.02.18 im Club Bahnhof Ehrenfeld

Große  Ereignisse  werfen  ihre  Schatten  voraus

 

Dank des Festkalenders hat man einen schnellen Überblick  über  unsere  Veranstaltungen.  Wer genau hinschaut, findet  im  aktuellen  Festkalender  eine neue Veranstaltung: den  “UNGER UNS“-Jeck‘n‘Danz! 

 

Was ist das denn? Ein  Event  in  einer  Location,  die sich  durch  supergeile Partys und Konzerte  bereits einen  Namen gemacht  hat. Ein DJ, der uns mit kölschen Hits einheizen  wird. Dazu junge Bands, die den Club zum Beben bringen werden. 

 

Mit tatkräftiger Unterstützung unseres “JU UNGER UNS“ wird das eine  Veranstaltung werden, die man nicht so schnell vergessen wird! 

 

Wann: 07.02.2018 

Wo: Club Bahnhof Ehrenfeld in der  Bartholomäus-Schink-Straße 67 

 

Kartenbestellung auf unserer Homepage, unter karten@ungeruns.de oder bei Kölnticket

 

PS: Einlass ab 18 Jahren

0 Kommentare